Wirkstoff-Lexikon

Was bewirken Ackerschachtelhalm, Magnolie oder Weißer Tee? Hier finden Sie alles über die Wirkstoffe in den Produkten von HILDEGARD BRAUKMANN.

Wählen Sie ein Wirkstoff aus der alphabetischen Liste, um mehr zu erfahren:

  • A bis D
  • E bis I
  • J bis M
  • N bis Q
  • R bis U
  • V bis Z

Mandelsäure

Gehört zur zweiten Generation der Alpha-Hydroxysäuren (AHA). Sie stimuliert die Abstoßung beschädigter, pigmentierter Zellen von der Hautoberfläche und verbessert die Hauttextur, ihren Farbton und ihre natürliche Leuchtkraft. Im Vergleich zu Glycolsäure besitzt Mandelsäure ein größeres Molekulargewicht, welches eine langsame Penetration ins Stratum corneum ermöglicht. Dadurch ist die Mandelsäure optimal verträglich, es entstehen keine Irritationen und Juckreiz wie bei anderen AHA. Auch von sensiblen Hauttypen wird Mandelsäure in der Regel sehr gut vertragen. Mandelsäure wirkt als biologisches Peeling und besitzt außerdem hervorragende talgregulierende, antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften. Sie wird erfolgreich eingesetzt zur Behandlung von großporiger Altershaut (Photo-Aging), Melasmen, Hyperpigmentation, Acne vulgaris, Rosazea und Follikulitis.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hildegard-braukmann.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.