Oxidativer Stress adé

Oxidativer Stress beschleunigt die Hautalterung. Was Sie dafür tun können, oxidativen Stress zu vermeiden.

NEU: 24h SOLUTION hypoallergen - PRÄWELL KUR -
Reaktiviert die Jugendlichkeit der Haut. Beugt beschleunigter Hautalterung und Langzeitschäden vor.

    Freie Radikale und Antioxidantien

    In unserem Körper und im Hautorgan entstehen bei der Energiegewinnung durch Stoffwechselprozesse in der Zelle freie Radikale. Das sind überwiegend aggressive oder hochreaktive Sauerstoffspezies (ROS). Die freien Radikale werden über Antioxidantien inaktiviert. Der Körper und das Hautorgan verfügen über ein komplexes antioxidatives Verteidigungssystem, das schädliche freie Radikale neutralisiert.
    In einem bestimmten Maße werden die reaktiven Sauerstoffspezies aber auch als Waffe unseres Immunsystems benutzt, um Viren und Bakterien zu eliminieren. Bestenfalls herrscht also ein gesundes Gleichgewicht zwischen Antioxidantien und Oxidantien.

    Oxidativer Stress

    Tatsächlich ist dieses Gleichgewicht allerdings sehr labil, und der oxidative Stress kann durch zahlreiche Einflussfaktoren wie z. B. Nikotin, mangelhafte Ernährung oder wenig Erholungspausen dauerhaft ansteigen. Die Folge sind Zellschädigungen, die zu Veränderungen an Zellmembran, Bindegewebsstruktur und sogar am Erbgut führen können und sich in vorzeitiger Hautalterung, chronischen Entzündungen oder Krebs äußern können. Es wird heute davon ausgegangen, dass ca. 70 % aller Erkrankungen mit jahrelangem oxidativen Stress zu tun haben.

    Präventionspflege mit Anti-Pollution Wirkstoff aus der Natur

    Kamelienblüten-Extrakt hat hervorragenden antioxidative Eigenschaften, die sie so wertvoll für die Hautpflege machen. PRÄWELL KUR, die Präventionspflege für beanspruchte, gestresste und überreizte Haut (Spezialserie 24h SOLUTION hypoallergen) enthält den Wirkstoff aus Kamelienblüten und unterstützt zusammen mit Coenzym Q10 als hochwirksame lipophile und hydrophile Antioxidantien die hauteigenen Abwehrmechanismen gegen freie Radikale.

    Was Sie dafür tun können, oxidativen Stress zu vermeiden

    • 24h SOLUTION PRÄWELL KUR mit Kamelienblüten-Extrakt
      reduziert signifikant den oxidativen Stress (ORAC¹ Wert 3980 μmol TE/100 g)
    • Solarien meiden
    • HILDEGARD BRAUKMANN UV-Schutz Management sun + care
    • Rauchen und Übergewicht abbauen
    • Ernährung: Frisch und nährstoffreich. Genießen Sie z. B. jeden
      Tag einen grünen Smoothie mit Leinöl und trinken Sie viel Gyokuro Tee.
    • Regelmäßig Sport treiben und Bewegung an der frischen Luft
    • Weitere Entspannungstechniken üben, z. B. Autogenes Training, Yoga
    • Entsäuerung mit BODY Detox Beauty Bad
      Empfehlung: als Vollbad (oder Fußbad) 14-tägig für 60 Minuten, dabei alle 5–10 Minuten Füße bürsten
    • Kleine Ruhepausen: Legen Sie in Ihrem Arbeits- bzw. Tagesablauf regelmäßig kurze Pausen ein, z. B. in Form einer 3-Minuten-Meditation, einer Lockerungs-, Dehn- oder Atemübung oder beobachten Sie einfach die Natur.

Unsere Empfehlungen für Sie

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hildegard-braukmann.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.