Der Drei-Tage-Bart

So wirkt der Drei-Tage-Bart gepflegt und ist sogar bürotauglich

Nur ein Drei-Tage-Bart mit einer markanten Kontur wirkt attraktiv und anziehend - sie gibt den Drei-Tage-Bart den letzten Schliff. Männern mit starkem und gleichmäßig dichtem Bartwuchs erspart er außerdem das häufige Rasieren.

    Drei-Tage-Bärte sind trendy!

    Männlich, sexy und ein bisschen verwegen. Diese Wirkung erhoffen sich alle Träger eines Drei-Tage-Bartes. 

    Die ideale Linie läuft von Typ zu Typ unterschiedlich:

    • Bei eher runden Gesichtern ist ein klares Profil wichtig. Nach vorne hin sollte der Bart kantiger und markanter erscheinen.
    • Bei einem kantigen Gesicht sollte die Kontur etwas weicher umrandet sein, vor allem am Kinn sollte der Bart hier nicht zu spitz zulaufen.
    • Bei einem Doppelkinn sollte die untere Halskontur möglichst etwas tiefer beginnen.
    So finden Sie die perfekte Konturhöhe

    1. Wangenlinie
    Achten Sie auf eine scharfe Wangenkontur. Sie verläuft zwischen Koteletten und Oberlippenbart. Bei einem schmalen Gesicht sollte sie etwas tiefer, als bei einem vollen Gesicht angesetzt werden.

    2. Kontur unterhalb der Koteletten und Hals
    Gehen Sie von der Außenseite des Ohres in eine leicht geschwungene Linie bis zum Kehlkopf und genauso wieder hoch zum anderen Ohr. Der unterste Punkt sollte immer der Kehlkopf sein - dies ist die untere Grenze für den Drei-Tage-Bart. Daruntergilt, Hals rasieren.

    3. Die seitliche Kontur ist die Linie entlang der Koteletten
    Dort wo sich die untere und die seitliche Kontur treffen, rundet die Kontur etwas ab. Ein Doppelkinn ist hiermit leicht zu kaschieren.

  • Mehr Tipps zur Bartpflege

    Ein Barttrimmer ist eine sinnvolle Anschaffung. Vor dem Trimmen sollte der Bart sauber und trocken sein. Es empfiehlt sich alle 2-3 Tage zu trimmen und die Konturen zu rasieren.

    Das Braukmann Bartpflege und Rasier Öl ist ein Muss für Drei-Tage-Bart-Träger. Das transparente Öl pflegt die Barthaare und die Gesichtshaut geschmeidig. Es hilft sofort bei Hautjucken. Der Bart bekommt einen leichten Glanz und duftet anziehend.

    Warum ein extra Shampoo für den Bart?

    Braukmann Bartshampoo ist sulfatfrei und damit milder und rückfettender als Haarshampoo. Die Barthaare sind im Gegensatz zu den Kopfhaaren trockener und borstiger, sie müssen nicht entfettet werden. Das Bartshampoo ist sanft zur Gesichtshaut. Es sorgt dafür, dass die Barthaare nicht trocken und spröde werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hildegard-braukmann.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.