Pro Ager

Älter werden in Balance.
    Im besten Alter um wir selbst zu sein.

    Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Diese Hymne auf das Alter kennen wir alle. Tatsächlich hatte keine Generation in Deutschland so gute Chancen, so lange gesund und fit zu bleiben, wie diejenigen, die jetzt in den Ruhestand gehen. Wir möchten Ihnen neue Inspiration und Ideen für diese Lebensphase geben und Ihnen zeigen, wie Sie Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden steigern können. Denn wir sind davon überzeugt, dass ein Mensch sein Potential am besten entfaltet, wenn er sich in seiner Haut rundum wohlfühlt. Die Haut ist ein Spiegel unserer inneren Balance. Was wir essen, wie wir uns pflegen und welche Produkte wir benutzen – all das hat Auswirkungen darauf, wie wir uns in unserer Haut fühlen. Darum betrachten wir Pflege immer zusammen mit Ihren individuellen Bedürfnissen.
    Lassen Sie sich von unseren praktischen Tipps für mehr Balance und eine zeitlos attraktive Haut inspirieren.

    Zeitlos attraktive und gesunde Haut

    Endlich haben wir Zeit für uns. Warum nutzen wir sie nicht einfach, um uns etwas Gutes zu tun? Wir verraten Ihnen die besten Pflegetipps und -tricks.

    Zum Glück gibt es im Leben nicht nur ein bestes Alter, sondern viele. Das beste Alter für Abenteuer. Für die Karriere. Für die Familie. Und es gibt das beste Alter, um mit sich selbst ins Reine zu kommen. Mit über 60 merken viele Menschen, dass sie plötzlich liebevoller mit sich umgehen. Es kommt nicht mehr darauf an, was andere erwarten. Sondern wie wir uns selbst sehen. Im Alter haben wir oft zum ersten Mal jede Menge Zeit, um uns um unsere Bedürfnisse zu kümmern. Diese Zufriedenheit, sich in seiner Haut wohlzufühlen, echt sein zu dürfen – genau das ist es, was zeitlose Attraktivität ausmacht.

  • Hautsache gesund

    Das Alter kann man nicht aufhalten. Aber man kann etwas gegen seine Anzeichen tun. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bis ins hohe Alter eine gesunde Haut bewahren können. Mit wissenschaftlichen Einblicken in Aufbau und Funktion unseres größten Organs und exklusiven Pflegetipps für eine zeitlose Attraktivität.

    So verändert sich die Haut im Alter:
    - Sie wird dünner, ähnlich wie Pergament.
    - Die Talg- und Schweißdrüsen sind weniger aktiv.
    - Trockenheit nimmt zu.
    - Elastizitätsverluste verursachen Falten.
    - Couperose und Blutungen können auftreten.
    - Stellenweise kommt es zu Fehlpigmentierungen oder Altersflecken.
    - Eine gestörte Hautbarriere kann zu höherer Empfindlichkeit führen.
    - Lichbedingte Hautveränderungen. Das Risiko, an hellem Hautkrebs zu erkranken wird im Alter größer.

  • Die richtige Pflege bei lichtbedinten Hautveränderungen.

    Das Risiko, an hellem Hautkrebs zu erkranken wird im Alter größer. Die Aktinia Creme SPF 50 schützt vor lichtbedingten Hautveränderungen und ist auch als therapiebegleitende Hautpflege hochwirksam (zum Beispiel bei aktinischer Keratose, Sonnenerythem, oder Pigmentflecken). Sie enthält sehr gut verträgliche UV-Filter und Essenzen aus indischem Weihrauch (Boswellia Serrata), die entzündungshemmend wirken und die Haut regenerieren.

    Anwendung: Großzügig morgens und mittags auf die betroffenen Hautstellen bzw. sonnenexponierte Bereiche auftragen. Am besten das ganze Jahr über.

Pflege bei lichtbedingten Hautveränderungen

    Gesunde Hautbarriere

    Mit der richtigen Pflege können Sie eine defekte Hautbarriere wieder in den Griff bekommen. Der Schutzmechanismus wird repariert und der Wasserverlust reguliert. So bleibt Ihre Haut frisch und gesund. Ein Leben lang.

    Unser Tipp: Stärken Sie Ihre Hautbarriere von innen heraus. Dabei helfen Omega-3-Fettsäuren und regelmäßiges Trinken:
    - Essen Sie fetthaltigen Fisch (z.B. Hering) oder genießen Sie Walnüsse, Avocado, Rapsöl, Hanföl, Krillöl, Senfkörner, Spinat oder Kürbis.
    - Nehmen Sie jeden Tag 1-2 Esslöffel Leinöl zu sich, am besten in Kombination mit Quark.
    - Trinken Sie 1,5 Liter stilles Wasser aus Glasflaschen. Beginnen Sie direkt nach dem Aufstehen mit 0,5 Litern. Der Löwenanteil sollte bis zum späten Nachmittag getrunken werden. Auch Ingwerwasser und grüner Tee sind gut geeignet.

    Gestörte Hautbarriere

    Die Haut ist nicht mehr ausreichend gegen Umwelteinflüsse, Allergene und Krankheitserreger geschützt.
    Gleichzeitig verliert sie zu viel Feuchtigkeit. Die Folge: Entzündungen, Missempfinden, Juckreiz und Spannungsgefühl.

    In drei Schritten zu gepflegter Haut.

    Um Ihren Bedürfnissen in der aktuellen Lebensphase noch stärker gerecht zu werden, haben wir unsere beliebte INSTITUTE Serie für Sie noch weiter verbessert. Durch eine bequemere Anwendung, bessere Lesbarkeit und einen frischen, neuen Duft. Der praktische Spender liegt dank der rutschfesten Oberfläche jetzt noch sicherer in der Hand. Die größere Schrift sorgt dafür, dass Sie die Produktinformationen leichter lesen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die neuen Produkte für Ihre tägliche Gesichtspflege optimal einsetzen.

    1. Gezielte Reinigung: Hautpflege sollte immer mit einer sanften und effektiven Reinigung beginnen. Achten Sie auf eine einfache Anwendung.
    2. Schutz für den Tag: Die richtige Tagespflege hilft, die Haut vor Stress und Umwelteinflüssen wie trockener Luft oder Sonnenlicht zu schützen.
    3. Regeneration in der Nacht: Eine reichhaltige Creme sorgt dafür, dass die Haut sich nachts erholen, erneuern und reparieren kann.
    Natürlich innovativ. Unsere neuen Produkte.

    Damit wir Ihnen für jede Lebensphase und jeden Hautzustand immer die richtige Pflege anbieten können, forschen wir unermüdlich an neuen Rezepturen. In unserem Labor in Burgwedel haben wir dafür ein eigenes Team aus Spezialisten. Genauso wichtig wie die intensive Forschungsarbeit ist uns die Natur als Inspirationsquelle: Für höchste Wirksamkeit und Verträglichkeit vertrauen wir seit fast 60 Jahren auf die Kraft der Kräuter. Viel Vergnügen beim Entdecken unserer Produktneuheiten.

Unsere produktneuheiten - INSTITUTE Pro Ager

Ausblick - was Ihnen noch gefallen könnte

    Wasser marsch. Wie Sie Müdigkeit einfach wegduschen.

    Wasseranwendungen sind nicht nur gesund, sondern sorgen auch für ein unbeschreibliches Wohlbehagen. Schon unsere Vorfahren aalten sich in heißen Quellen und sprangen danach zur Abkühlung ins kalte Wasser. Wechselduschen haben fast den gleichen Effekt. Der Mix aus heißem und kaltem Wasser belebt den Geist, stärkt die Abwehrkräfte, wirkt durchblutungsfördernd auf den Herzmuskel und stimuliert Kreislauf und Hautstoffwechsel. Wer es ausprobiert, wird begeistert sein. Danach reicht die Energie zum Bäume ausreißen.

    Wenn Sie mögen, können Sie zusätzlich kräftige Bürstenmassagen durchführen. Auf dem Trockenen versteht sich. Streichen Sie dazu mit speziellen Massagebürsten kräftig über die trockene Haut. Am besten direkt nach dem Aufstehen. Wenn Sie ganz mutig sind, können Sie die Wirkung sogar noch verstärken, indem Sie sich ans offene Fenster stellen. Unser Gute-Laune-Tipp für die Ruhephase danach: Gänseblümchentee. Das Gänseblümchen, auch Tausendschön genannt, ist eine wahre Wunderwaffe gegen die verschiedensten Beschwerden.

  • Auch ein kaltes Armbad weckt die Lebensgeister. So wird es gemacht:

    • Idealerweise am späten Vormittag oder frühen Nachmittag
    • Waschbecken mit kaltem Wasser füllen (12-18° C)
    • Arme eintauchen und bewegen – bis ein Kältegefühl spürbar wird. (ca. 30-40 Sekunden)
    • Ruhig weiteratmen
    • Das Wasser abstreifen und die Hände in den Nacken legen
    • Wieder warm werden (Kleidung anziehen, bewegen)
    • Die Hände müssen vorher warm sein

Passende Produkte um die Lebensgeister zu wecken

    Mein kleines Glück - Spezialbehandlung für Gesicht, Hals und Dekolleté

    Bei Ihrer HILDEGARD BRAUKMANN Fachkosmetikerin oder in unseren HILDEGARD BRAUKMANN Beauty Centern in Burgwedel und Osnabrück können Sie sich ab sofort mit der Spezialbehandlung "Mein kleines Glück" verwöhnen lassen.

    In harmonischer Atmosphäre nehmen wir Ihnen Ihre Alterssorgen ab und verwöhnen Sie mit Streicheleinheiten für Körper und Seele. Sanfte Klänge, kraftspendende Massagen und vitalisierende Aromaöle sorgen für intensive Erholung. Erfahrene Menschen schätzen besonders diese Behandlung.

    Darauf können Sie sich freuen:
    – Individuelle Hautdiagnose
    – Intensivreinigung und Kräuterdampf mit Gänseblümchen
    – Wirkstoffkonzentrat
    – Aromamassage und kraftspendende Hand-Armmassage
    – Harmonisierende Naturwickel
    – Wohlfühlmaske und kleine Klangreise
    – Pflege
    – Make up

    Die Behandlungszeit beträgt 90 Minuten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hildegard-braukmann.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.